Ingwer-Zitronen-Grüntee, 12 Pyramiden


EDTE12PIR004

Neues Produkt

3,95 €

/ Preis pro Einheit

- +

Cantidad


Produkt auf Lager (Verkauft von Anchoasdeluxe)

 
Mehr Info

Ingwer-Zitronen-Grüntee, 12 Pyramiden

Warum Ingwer-Zitronen-Grüntee?

Bei all den Eigenschaften, die grüner Tee hat, erhöhen wir sein Potenzial, wenn wir Ingwer und Zitrone hinzufügen.

Grüner Tee mit Ingwer und Zitrone ist ein Getränk, das in vielen naturmedizinischen Publikationen zur Gewichtsreduktion und Entgiftung empfohlen wird.

Vorteile von Ingwer-Zitronen-Grüntee

  • Es hilft Ihnen, den Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen: während es Sie mit Vitaminen und Mineralstoffen, hauptsächlich Vitamin C, versorgt.
  • Verbessert das Aussehen Ihrer Haut : da es eine große Menge an Antioxidantien liefert, die die Hautzellen regenerieren.
  • Hilft Ihnen, die Alkalinität aufrechtzuerhalten - was Ihnen die Fettverbrennung erleichtert. Und das ohne zu vergessen, dass es ein starkes natürliches Diuretikum ist, also auch ideal, um Flüssigkeitsansammlungen zu reduzieren.
  • Es hilft Ihnen , Mundgeruch zu reduzieren: Durch die Verbesserung Ihrer Verdauung wird Mundgeruch reduziert.

Eden Tea Ingwer und Zitrone Grüntee Zutaten:

Grüner Tee, Ingwer, Zitrone und natürliche Aromen.

Was ist grüner Tee?

Grüner Tee ist ein Produkt, das aus der Camellia sinensis gewonnen wird. Es wird als Infusion oder direkt als Naturheilmittel verwendet, da es mit Eigenschaften zur Verbesserung der geistigen Wachheit und des Denkens, zum Abnehmen und zur Behandlung von Darmerkrankungen, Kopfschmerzen, Osteoporose usw. in Verbindung gebracht wird ...

Kontraindikationen für Grüntee

  • Menschen mit Schlafstörungen: Grüner Tee ist ein Getränk, das Thein enthält, eine Art Koffein, das den Körper stimuliert und energetisiert. Daher sollten diejenigen, die Schlafstörungen haben, insbesondere wenn es um Schlaflosigkeit geht, ihn nicht einnehmen.
  • Anämische Menschen: Eine der Auswirkungen von grünem Tee ist, dass er die Aufnahme von Eisen verringert, was für Menschen mit Anämie, die den Eisengehalt im Körper erhöhen müssen, ein großes Problem darstellen würde.
  • Menschen mit Koffeinempfindlichkeit: Das in den Eigenschaften von grünem Tee enthaltene Thein ist eine Art Koffein, aus diesem Grund können Menschen mit einer Empfindlichkeit gegenüber dieser Substanz betroffen sein.
  • Hypertoniker: Grüner Tee kann den Blutdruck erhöhen, daher ist sein Konsum bei Hypertonikern kontraindiziert.
  • Schwangere oder stillende Frauen: Dies ist eine weitere Kontraindikation, die auf Koffein zurückzuführen ist, da dies eine Substanz ist, die von Frauen in der Schwangerschaft oder Stillzeit nicht konsumiert werden sollte.

Einige Nebenwirkungen von grünem Tee

Laut dem University of Maryland Medical Center kann übermäßiger Konsum von grünem Tee bei Menschen eine Vielzahl von Beschwerden verursachen, wie zum Beispiel:

  • Reizbarkeit

  • Schlaflosigkeit
  • Herzklopfen
  • Schwindel, Übelkeit und Erbrechen
  • Probleme während der Schwangerschaft

Eigenschaften von grünem Tee

Heute ist bekannt, dass dieser Tee eine großartige Unterstützung beim Abnehmen und Vorbeugen von chronischen Gesundheitsproblemen wie Krebs ist . Dies sind nur einige der Vorteile, die uns dieser Tee bringt:

  • Stärkt das Immunsystem, die Eigenschaften von grünem Tee haben sich bei der Behandlung verschiedener Arten von Infektionen sowie bei häufigen Atemwegserkrankungen wie Grippe und Erkältungen als wirksam erwiesen.
  • Es beugt Arthritis vor, der Konsum dieses Tees könnte dazu beitragen, die Entzündungsreaktion sowie den Knorpelabbau bei Menschen, die an dieser Art von Krankheit leiden, zu stoppen.
  • Verbessert die Zahngesundheit, in der traditionellen chinesischen Medizin wird grüner Tee als Zahnschutz verwendet, der Mundinfektionen vorbeugen und Mundgeruch kontrollieren kann.

Wie man grünen Tee zubereitet und trinkt

Die perfekte Tasse Tee zubereiten grün , erfordert die Berücksichtigung der Ziehzeit und der Temperatur des Wassers, da es sich um einen Tee ohne Oxidation und wenig Verarbeitung handelt, er ist empfindlich und seine Zubereitungsanweisungen müssen eingehalten werden. Hier sind einige allgemeine Tipps für die Zubereitung des besten grünen Tees:

  1. Verwenden Sie frisches, reines, gefiltertes Wasser.
  2. Grüne Tees sollten einige Minuten und bei mittlerer bis niedriger Wassertemperatur aufgegossen werden, die Verwendung von kochendem Wasser verändert den Geschmack und die Eigenschaften des Tees negativ. Im Allgemeinen erfolgt die Zubereitung in Wasser bei 78-80 ° C für 2 bis 3 Minuten .
  3. Wenn Ihr grüner Tee mit spezifischen Empfehlungen für die Zubereitung geliefert wurde, verwenden Sie diese. Aber die Verwendung von etwa 4 Gramm losem Blatttee für jede normale Tasse Tee sollte einen guten Tee garantieren.
  4. Decken Sie Ihren Tee ab, während die Blätter ziehen, um die ganze Hitze in der Tasse zu halten.
  5. Je länger es dauert, desto schneller wird die Bitterkeit freigesetzt. Probieren Sie Ihren Tee nach der empfohlenen Ziehzeit und entscheiden Sie dann, ob Sie etwas länger ziehen möchten.
 
Datenblatt
AusarbeitungHandwerk
FormatPot
Netto-Gewicht200 g

QR-Code

Speisekarte